Ja mei, war des a schene Sach: Aufm Thingplatz - 1000 Leute kamen hin zum Protestieren, gegens AKW Temelín „Aufgemüpft und rumgehüpft“ so war der Titel das ging in Ohr und Bein, und man tanzte - ganz schnell Am Anfang dachten wir: „Was ist das für ein müder Haufen“ Rumliegen auf dem schönen Hang mit Bier Und gegens AKW kräftig Saufen Aber von Tanzen und Singen keine Spur Alle Hintern aufm Boden - o Mann! Da half eines nur: TÖFF TÖFF TÖFF die Eisenbahn So bewegte sich die Schlange Und wurde immer länger Des Säufers Magen wurde bange Da sich das Tier wand – immer enger Am End hamms alle überlebt Und sind vor der Bühne gelandet So viel Staub hats aufgehebt Der auf der Bühne dann gestrandet Aber ab dann – wars richtig gut: Die Eisenbahner hatten plötzlich Mut Sie bewegten sich hin und her Und kümmerten sich um keinen Sitzplatz mehr So ging dass dann in lautem Tösen Das Bier floss noch viel mehr in die M...assen Und so klingelten die Kassen Die die KJG der Plattform überlassen Ein gelungenes Fest Das kann man wohl sagen Viel Feiern und Protest Wurde übertragen Und wenn’s euch nicht gefalln hat Dann bohr Dir doch ein Loch ins Knie Für Mich ein Traum, der in Erfüllung trat Mir hats gefalln – und WIE ! Euer Sternen Michei :)