Zu diesem Konzert könnt Ihr ein kleines Video (6,77 MB, 3.03 min) anschauen. Einfach hier klicken... Produktion: Andy Schmidt Ihr könnt ihr gerne Feedback schicken! Durch’s schöne Altmühltal Richtung Nördlingen, wo wir heute nach den „Tintenfischen“ eingeplant waren. Wir kamen doch recht pünktlich am Veranstaltungsort an. Es war eine Brauerei mit’n paar Getränkeständen und einem Essensstand (Döner, welches einem noch am nächsten Morgen schwere im Magen lag!).Heute war Tag des Bieres und es schmeckte vielen noch besser als sonst...Nach unserem Saundschegg betraten die Tintenfische die Bühne, welches eine Combo aus Behinderten bzw. deren Sozpeds ist. Es ließ sich nach deutschen Texten mit geilen Instrumentaleinlagen super tanzen. Dann kamen wir und das Zelt war auch schon gut gefüllt. Unter’m Konzert filmte die Andy trotz roter, verschnupfter Nase fleißig mit(vielen Dank an dieser Stelle für Deine zuverlässige Anwesenheit!!). Nach der Zugabe steuerten einige Richtung Schnapstheke und ließen es sich gut gehen. Als alles abgebaut war ging die Party in den zweiten Teil über, denn gleich um die Ecke gab es eine Russendisco...Die Nacht war sehr lang, der Wodka sehr streng und das Tanzbein um 5,30 Uhr endgültig lahm. Nach einem Morgenspaziergang durch die leergefegten Strassen (wo wir von einem Vogelkonzert begleitet wurden) ließen wir uns dann, nach und nach in die Betten fallen. Super schön war’s mal wider mit Euch allen, auf bald, Monique Sonnenschein