Zu diesem Konzert könnt Ihr ein kleines Video (7,1 MB, 1.30 min) anschauen. Einfach hier klicken... Produktion: Andy Schmidt Ihr könnt ihr gerne Feedback schicken! Nachdem sich die letzte Nacht einige von uns vom Jägermeister ins Hotel führen ließen, war die Nacht dann doch wieder relativ kurz. Mit Blick auf einen Megaeiszapfen vor meinem Fenster und dem Watzmann (!!!)erwachte ich an diesem supersonnigen Tag. Lecker gefrühstückt, konnte es zum Zusammenpacken der Anlage und Instrumente gehen. Einige von uns relaxten zwischen Wirtshaus und Natur , während andere beim Ogie einkehrten bzw. spazieren gingen (ich lag einfach nur faul neben eienem 2 Meter hohen Berg Schnee, ließ mich von der wunderbaren Sonne an der Nase kitzeln und kurierte meine Bronchitis noch etwas aus).Der Krischl und der Steff sind tatsächlich zum Skifahren!Dann gings irgendwann Spätnachmittag weiter Richtung Eggenfelden. Die Berge und das Blau des Himmels hinter uns gelassen kamen wir im Juz an. Es wurde Tee und Kaffe gekocht bevor wir abens duftend, warme Baguettes bekamen.Als dann auch der Bus mit den Wildenbergern eingetroffen war, konnte es losgehen(und beim näxxxten mal spielen wir 100% die Raiber...!).Die meisten kannten uns noch nicht, schwangen aber auch sofort kräftig das Tanzbein. Es war ein sehr schönes, lustiges aber auch anstrengendes Wochenende und während wir uns jetzt so’n bischen erholen, können wir’s fast nicht erwarten mit Euch in zwei Wochen Party zu machen und ein Konzert zu spielen. Freu’n uns auf Neuburg mit Euch, bis dahin, Eure Monique