bei Ingolstadt) Bierfestl mit Funky Brothers. Guter Kontrast, 1000 Mann Bierzelt und wir mitten drin! Da unser VW-Bus durch die letzten Auftritte auf den Schlamm-Open-Airs sehr dreckig wurde, machten der Tscharly, Roger und ich erstmal den Bus sauber, wobei hier eine sehr unterschiedliche Aufgabenverteilung vorlag. Während Roger uns und die Zuschauer hauptsächlich lustig unterhielt, schrubbten und wuschen Tscharly und ich den Bus. Bei diesem Konzert spielten wir zum ersten Mal im Stehen, was uns richtig Spaß machte, denn man kann sich halt echt saugut dabei bewegen. Doch die Konzerte auf der Bierbank haben schon auch was! Ja, und da war dann noch dieser sonst so stille Mensch, der uns dann nur noch Jägermeister und Schnaps auf die Bühne brachte und uns in einer Euphorie anfeuerte.. Und so war es dann auch klar, dass nach dem 3/4 Konzert der Tscharly einfach nicht mehr konnte (kommt sehr sehr selten vor). Dank des Publikums, die lauthals nach Tscharly riefen, gings dann doch noch weiter. Insgesamt muß ich sagen, war das ein sehr rauschiger Auftritt, doch das paßte ganz gut zum Publikum. ich hoffe nur, dass das nächste Konzert wieder nüchterner wird! (Publikum und wir). Dank an die Funky Brothers, die eine echt saugute Vorband waren. Besitzer/in : Tom Schalom