Photos von Partys-bei-uns.de Vielen Dank dafür!!! Hurra, heute gehts wieder voll ab. Roger, Sven und ich (Tom) sitzen bereits um 15 Uhr im Bus Richtung Weißenburg. Da wir die Anlage selber mitbringen und das Konzert im 1. Stock stattfindet, haben wir erst mal eine zeitlang zu schleppen gehabt. Heute nehmen wir einen 16 Spur Livemitschnitt auf, mal schauen wie des so wird. Mozart der Wirt auf der Ludwigshöhe ist super lustig drauf. Bei dem haben wir schon mal nach einem Konzert im Weißenburger JUZE in seiner damaligen Kneipe Torwart voll die Freibier-Party gemacht. War damals echt der Hammer! Die Kinder von Monique, Ariane und Fabi halfen beim Dekorieren und Aufbau kräftig mit. Unterm Soundcheck kamen dann auch schon die ersten Zuschauer, die es freute, dass sie schon so früh zuhören durften. Danach verzogen wir uns alle in ein Kämmerchen oberhalb der Bühne aßen und tranken noch gemütlich was. Vor uns spielte noch der Martin Zobel aus München, der mit seiner Gitarre eine Art Akkustik-Roots-Rock-Räggi machte. Sein Gitarrenspiel und die wahnsinns Stimme kam ganz gut an beim Publikum und bot einen guten Kontrast zu der wilden Party-Mukke von uns. Als wir dann auf die Bühne gingen, war der Raum gut voll und ich genoss es mit Kontrabass im Background zu spielen. Es war das erste Konzert mit Kontrabass und der Michl machte sich echt gut dabei. Die neuen Lieder kamen sehr gut an und auch die alten Lieder wie "Weißwurscht is" wurden in voller Lautstärke mitgesungen. Das Lied Unterhosenparty wurde vom Publikum gewünscht und so spielten wir es dann auch. (siehe Bilder!) Mir gefallen die neuen Polkalieder von Monique und Rodscha sehr gut und ich denke mir, dass wir dieses Jahr mehr in Richtung "Bayerische Zigeuner Polka" gehen als in die Folkrichtung. Es macht einfach voll Spaß in die Bassdrum und ins Becken zu schlagen und dabei einfach alles vergessen und voll abgehen. So, jetzt gehts die nächsten Wochen wieder voll ab. Von München über Bayerischer Wald bis ins Schwabenlande werden wir wieder viel rumkommen!