Zu diesem Konzerts gibt´s ein kleines Video (3 min) Version mit 10 MB: hier klicken Version mit 5 MB: hier klicken Produktion: Andy Schmidt Schnapstheke, lecker Pizza und ’ne Menge Leute: das 1. Wildenberger Open Air. Viele fleißige Helfer, die sich Wochen zuvor schon ins Zeug geschmissen hatten. Aufgeregt wirbelte jeder seiner Arbeit hinterher. Die Bühne war da, wo sonst die Fans jubeln, da das Fest auf einem Sportplatz veranstaltet wurde. Eingeheizt wurde mit der Abensberger ACDC –Cover -Band 5 Volts; super Jungs, die ordentlich Pfeffer hatten. Im Anschluß betrat der Martin mit Band die Bühne und es gab die Gelegenheit, zum Reggae zu tanzen. Als wir begannen, war es leider schon sehr spät, so dass gerade unsere etwas jüngeren Fans schon vor Konzertbeginn gehen mussten. Wir gaben dann bis 3,30 Uhr Vollgas und verließen den Platz, als langsam die Sonne ihre Strahlen vom Himmel schickte. Es war auf jeden Fall ein gelungenes Open Air, und ich für meinen Teil werde versuchen ,auch nächstes Jahr wieder dabei zu sein. Bis ganz bald, liebe, sonnige Grüße, Eure Monique