Photos: Reinhard Dorn Jaaaa was ist denn das wieder für’n komischer Einfall!!! Weißwurschttesten für ’ne Ingolstätter Stadtzeitung. Erst mal wollte ich mich für’s späte Eintragen entschuldigen, aber zwischendurch haben wir uns ’nen Trekkaa zugelegt und der Weg nach Hause hat dann bekanntlich doch länger gedauert.... somit haben sich auch die letzten 3 Tagesabläufe verzögert. Also: letzten Mittwoch fuhren wir Richtung Ingolstadt. Es waren recht lustige 1,5 Stunden, wie Mann/Frau an den Fotos erkennen kann. Unsere Hunde bekamen all die vielen Reste und haben sich sehr gefreut, während Roger mit den vielen verschiedenen Sorten der Würste in seinem Magen zu kämpfen hatte. Tom ging’s danach glaube ich ganz gut , denn er spuckte die getestete und durchgekaute Wurst in so’n Spucknapf, da er gerade auf’nem fleischlosen Trip ist. Mir geht’s supergut nur bin ich saumüde und gehe jetzt in mein Bettchen. Ich wünsch’ Euch was Schönes, bis wir uns hoffentlich dann am Tollwood in Mingga sehen werden. Sonnige Grüße von Monique